Suche:

Wohnungseigentümerversammlung

Teilnehmen und mitbestimmen!



Jedes zweite Jahr findet eine gesetzlich vorgeschriebene  Wohnungseigentümerversammlung statt, bei der wichtige Beschlüsse für die zukünftige Entwicklung eines Hauses gefasst werden. Unser Aufruf daher: Nehmen Sie an der Versammlung teil, diskutieren Sie mit und bestimmen Sie durch Beschlussfassung die Entwicklung des Hauses mit!


Auf der Tagesordnung einer Wohnungseigentümerversammlung stehen – neben einem Rückblick – geplante Maßnahmen für die nähere Zukunft. Diese beinhalten zum Beispiel Sanierungen, Verbesserungsmaßnahmen und weitere Neuerungen. Bei wichtigen Beschlussfassungen steht selbstverständlich genügend Zeit für das Einbringen von Vorschlägen und für Diskussionen zur Verfügung.

Für die zeitgerechte Einberufung der Versammlung ist die Hausverwaltung zuständig, die auch für die organisatorische Abwicklung verantwortlich zeichnet. Anschließend wird jedem  Wohnungseigentümer, also auch jenen, die bei der Versammlung nicht anwesend waren, das Protokoll zugesandt.

Weiters achtet die Hausverwaltung vor Ort darauf, dass die für Beschlussfassungen notwendige Mehrheit der „Wohnungseigentümeranteile“ eines Hauses bei der Versammlung anwesend ist. Sollte dies nicht der Fall sein, sind nach der Versammlung sämtliche Wohnungseigentümer neuerlich schriftlich zu befragen. Dies führt natürlich zu einer länger dauernden Beschlussfassung.

Doch es geht bei einer Wohnungseigentümerversammlung nicht nur um Beschlüsse. Nützen Sie die Gelegenheit, sich im Haus gegenseitig persönlich besser kennenzulernen und diverse Anliegen zu besprechen.

Darüber hinaus können die TeilnehmerInnen die Kramas-MitarbeiterInnen kennenlernen, mit denen sie sonst oft nur im telefonischen oder schriftlichen Kontakt stehen.  

Aktuelles

Wichtige Information:

Stiegenhaus und Gänge freihalten!

(Mehr)

Airbnb:

Neue Dienstleistung sorgt für viel Diskussionsstoff

(Mehr)

Richtwert:

Anhebung längst überfällig!

(Mehr)

Afa:

Neuberechnung für bebaute Grundstücke

(Mehr)

Der Handschlag